Guiding mit Fabian und Nicolas

Wenn Sie als Gast in der Nähe sind und deshalb eine Einführung ins Revier haben möchten, oder weil Sie in Begleitung einmal ein Nachtfischen erleben wollen, oder einfach weil Sie ein paar Tipps benötigen im Sinne einer Privatlektion, dann sind Sie hier richtig.

Es geht nicht darum möglichst viele Fische zu fangen, sondern wie Sie eine neue Technik erlernen oder Ihre Fertigkeiten verfeinern können.

Gerade das Rhein Revier 30 bietet als Fliessgewässer die Gelegenheit auch die gängigen Fangtechniken einmal ganz neu zu erleben.

Nebst dem begleiteten Fischen stehen Ihnen unsere Guides auch bei Fragen zum Kauf von Anglermaterial zur Verfügung.

Ganz neu können Sie auch das Fischen vom Boot wie beispielsweise das `Schleppfischen im Fliessgewässer` erlernen.

Unser Angebot

Möglicher Ablauf

  • Einführung ins Revier 30 am Rhein bei Freienstein Teufen
  • Auf Wunsch auch am Zürichsee, respektive Greifensee
  • Erlernen von Techniken am Fluss oder See
  • Fischen in der Nacht auf verschiedene Spezies
  • Köder- und Platzwahl gerichtet nach Zielfisch und Gegebenheiten
  • Schonendes handling des Fanges
  • Uferfischen auf Hecht, Alet, Egli (inklusive Nachtfischen)
  • Bootsfischen auf Fliessgewässer auf Hecht, Alet (inklusive Nachtfischen)
  • Mögliche Zielfische auf Absprache: Hecht, Cyprinidae, Egli, Aal, Wels
  • etc.
  • Treffpunkt im Revierstützpunkt
  • Theoretische Einführung ins Revier und besprechen der Fischereivorschriften
  • Ausrüstungscheck und Montage vorbereiten
  • Lesen des Gewässers / Besonderheiten Fliessgewässer
  • Begleitetes Fischen

Fabian beim Nachtfischen

Administratives & Kosten

  • Pauschal 165.- (Dauer, Zeitpunkt und Ort nach Absprache)
  • Inkl. Köder Natur und Kunstköder (bei Verlust von Kunstköder muss dieser ersetzt werden)
  • Inkl. Montage
  • Inkl. Patent des jeweiligen Gewässers
  • Snacks & Getränke
  • Mietausrüstung vorhanden (nach Absprache)

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich mit den Guides absprechen? Dann benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Ihre Guides

Die Beiden Guides sind sehr erfahrene Fischer. Erfahren deshalb, da Sie praktische jede freie Minuten am Gewässer verbringen. Beide sind in der Jungfischergruppe aktiv und unterstützen den Obmann Schulung in den Schulungsaktivitäten. Es steht bei den Beiden nicht nurdas Fischen im Vordergerund, sondern die Natur und die damit verbundenen Zusammenhänge interessieren sie. Während des Fischen können Sie damit rechnen, dass Ihr Begleiter auch sehr viel interessantes zu erzählen haben. Nun wünschen wir Ihnen einen angenehmen und kurzweiligen Aufenthalt in unserem wunderbaren Revier.

Nicolas in Norwegen